Angebot-Nr: 800

Genossenschaftsmitglied werden

Mit der Zeichnung von Genossenschaftsanteilen kannst du die Genossenschaft FK Fairkultur eG i. G. aktiv unterstützen und Genossenschaftsmitglied werden.

Als Genossenschaftsmitglied mit mindestens 1 Anteil - je Anteil 100 EUR - kannst du die Entwicklung von FAIRKULTUR mitbestimmen.

Es kann von der Generalversammlung ein einmaliges Eintrittsgeld erhoben werden, zur Deckung der Gründungskosten, laut $2 Absatz 5.

Die Kündigungsfrist beträgt 3 Jahre.

Die FAIRKULTUR-Satzung und weitere Informationen erhältst du als Download auf der Website von www.fairkultur.de unter der Rubrik Genossenschaft. Falls du Fragen haben solltest, wende dich an info@fairkultur.de, wir helfen dir gerne.

Du kannst auch Genossenschaftsanteile zeichnen und in 10 monatlichen Raten bezahlen und das ab 1 Anteil. FAIRKULTUR vereinbart mit dir hierfür ein Lastschriftverfahren während der Online-Buchung, laut Satzung und AGB.

Nach deiner Online-Buchung wird diese bearbeitet und mit der schriftlichen Bestätigung durch den Vorstand bist du Genossenschaftsmitglied von FAIRKULTUR. Nach der Bestätigung zahlst du deine Genossenschaftsanteile auf das Genossenschaftskonto ein.

Preise enthalten 0% Mehrwertsteuer

100,00 EUR, brutto, Einzelpreis

100,00 EUR, brutto, Angebotspreis incl. Versand

Angebot-Nr: 801

Weitere Genossenschaftsanteile zeichnen

Mit der Zeichnung weiterer Genossenschaftsanteile kannst du uns aktiv bei der Gründung von FK Fairkultur eG i. G. unterstützen. Darüber hinaus wird ein höherer Anteil der Jahresüberschüsse an dich ausgeschüttet.

Die Kündigungsfrist beträgt 3 Jahre.

Die aktuelle FAIRKULTUR-Satzung und weitere Informationen erhältst du als Download auf der Website von www.fairkultur.de unter der Rubrik Genossenschaft.
Falls du Fragen haben solltest, wende dich an info@fairkultur.de, wir helfen dir gerne.

Nach deiner Online-Buchung wird diese bearbeitet und mit der schriftlichen Bestätigung des Vorstandes erhältst du weitere Genossenschaftsanteile. Nach der Bestätigung zahlst du deine Genossenschaftsanteile auf das Genossenschaftskonto ein.

Preise enthalten 0% Mehrwertsteuer

100,00 EUR, brutto, Einzelpreis

100,00 EUR, brutto, Angebotspreis incl. Versand

Angebot-Nr: 802

PROJEKT-BETREIBER und Genossenschaftsmitglied bei FAIRKULTUR werden

Ab der Mindest-Zeichnung von 3 Genossenschaftsanteilen oder mehr - je Anteil 100 EUR - als PROJEKT-BETREIBER, kannst du dein eigenes Projekt betreiben und Genossenschaftsmitglied werden.

Als Genossenschaftsmitglied kannst du die Entwicklung von FK Fairkultur eG i. G. mitbestimmen.

Du zeichnest als Projektbetreiber sogenannte Pflichtanteile nach §2 Absatz 2 der Satzung. Die Höhe der Pflichtanteile entspricht der wirtschaftlichen Dimension deines Projektes. Die Höhe der Pflichtanteile wird mit dem Vorstand vereinbart.
Du musst nicht alle Pflichtanteile selber zeichnen, sondern diese können auch andere (weitere) Genossen, die dein Projekt gut finden und als Solidaranteil übernehmen, laut §2 Absatz 2a der Satzung.

Die Kündigungsfrist beträgt mindestens 3 Jahre, laut Satzung.

Bei der Entwicklung deines Projektes bei FAIRKULTUR, gilt während der Laufzeit des Projektes der Verzicht auf die Teilkündigung nach § 67b GenG (Genossenschaftsgesetz) als vereinbart, laut §2 Absatz 2a der Satzung.

Als Projektbetreiber fallen monatliche Gebühren an, siehe Tarifübersicht auf der Website www. fairkultur.de > Genossenschaft > Mitgliedschaft.

Es kann von der Generalversammlung ein einmaliges Eintrittsgeld erhoben werden, zur Deckung der Gründungskosten, laut §2 Absatz 5 der Satzung.

Die FAIRKULTUR-Satzung und weitere Informationen - auch für PROJEKT-STARTER - erhältst du als Download auf der Website von www.fairkultur.de unter der Rubrik Genossenschaft.
Falls du Fragen haben solltest, wende dich an info@fairkultur.de oder Vorstand, wir beraten dich gerne.

Nach deiner Online-Buchung wird diese bearbeitet und mit der schriftlichen Bestätigung durch den Vorstand bist du Genossenschaftsmitglied von FAIRKULTUR. Nach der Bestätigung zahlst du deine Genossenschaftsanteile auf das Genossenschaftskonto ein.

Preise enthalten 0% Mehrwertsteuer

300,00 EUR, brutto, Einzelpreis

300,00 EUR, brutto, Angebotspreis incl. Versand

Angebot-Nr: 803

INVESTOR und Genossenschaftsmitglied bei FAIRKULTUR werden

Mit der Zeichnung von Genossenschaftsanteilen als INVESTOR kannst du uns aktiv an der Entwicklung von FK Fairkultur eG i.G teilnehmen und Genossenschaftsmitglied werden. Als INVESTOR wirst du dann in der Genossenschaftsliste geführt, laut Vorgaben durch das Genossenschaftsgesetz.

Als Genossenschaftsmitglied kannst du die Entwicklung von FAIRKULTUR mitbestimmen.

Die Kündigungsfrist beträgt mindestens 3 Jahre, laut Satzung.

Bei einer Investition in ein Genossenschaftsprojekt für Investoren gilt während der Laufzeit des Projektes der Verzicht auf die Teilkündigung nach §67b GenG (Genossenschaftsgesetz) als vereinbart, siehe §2 Absatz 2a der Satzung.

Es kann von der Generalversammlung ein einmaliges Eintrittsgeld erhoben werden, zur Deckung der Gründungskosten, laut §2 Absatz 5 der Satzung.

Die FAIRKULTUR-Satzung und weitere Informationen - auch für Investoren - erhältst du als Download auf der Website von www.fairkultur.de unter der Rubrik Genossenschaft oder unter Rubrik investierende Mitglieder. Falls du Fragen haben solltest, wende dich an info@fairkultur.de oder an den Vorstand, wir beraten dich gerne.

Nach deiner Online-Buchung wird diese bearbeitet und mit der schriftlichen Bestätigung durch den Vorstand wirst du als INVESTOR Genossenschaftsmitglied von FAIRKULTUR. Nach der Bestätigung zahlst du deine Genossenschaftsanteile auf das Genossenschaftskonto ein.

Hier zu den Investor-Projekten

Preise enthalten 0% Mehrwertsteuer

100,00 EUR, brutto, Einzelpreis

100,00 EUR, brutto, Angebotspreis incl. Versand

Angebot-Nr: 900

Unterstütze dein Lieblingsprojekt

Werde UNTERSTÜTZER und zeichne Genossenschaftsanteile der Genossenschaft FK Fairkultur eG i.G. für dein Lieblingsprojekt.

Hier kannst du dein Lieblingsprojekt auswählen, indem du auf den Radio-Button neben dem Projekttitel klickst.

Damit unterstützt du nicht nicht nur ein Kultur- und Kreativprojekt, sondern schaffst auch berufliche Perspektiven für den ProjektinhaberIn und seine PartnerInnen.

Weiterhin wirst du Genossenschaftsmitglied ab 1 Anteil - je Anteil 100 EUR - bei FAIRKULTUR und unterstützt das Genossenschaftsprojekt.

Die Kündigungsfrist beträgt mindestens 3 Jahre, laut Satzung.

Bei deiner Unterstützung deines Lieblingsprojektes für Unterstützer, gilt während der Laufzeit des Projektes der Verzicht auf die Teilkündigung nach § 67b GenG (Genossenschaftsgesetz) als vereinbart, laut §2a der Satzung.

Es kann von der Generalversammlung ein einmaliges Eintrittsgeld erhoben werden, zur Deckung der Gründungskosten, laut §2 Absatz 5 der Satzung.

Die FAIRKULTUR-Satzung und weitere Informationen erhältst du als Download auf der Website von www.fairkultur.de unter der Rubrik Genossenschaft. Falls du Fragen haben solltest, wende dich an info@fairkultur.de oder den Vorstand, wir helfen dir gerne.

Du kannst auch Genossenschaftsanteile zeichnen und in 10 monatlichen Raten bezahlen und das ab 1 Anteil. FAIRKULTUR vereinbart mit dir hierfür ein Lastschriftverfahren während der Online-Buchung, laut Satzung und AGB.

Nach deiner Online-Buchung wird diese bearbeitet und mit der schriftlichen Bestätigung durch den Vorstand bist du Genossenschaftsmitglied von FAIRKULTUR. Nach der Bestätigung zahlst du deine Genossenschaftsanteile auf das Genossenschaftskonto ein.

Projekttitel: Fairkultur Radio ;
ProjektinhaberIn: Ehsan-Afshar; Projekt-Nr.: 20170407144928

Preise enthalten 0% Mehrwertsteuer

100,00 EUR, brutto, Einzelpreis

100,00 EUR, brutto, Angebotspreis incl. Versand